Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Datenschutzerklärung für Concordia Gewinnspiele

Stand: März 2019

Mit diesen Informationen unterrichten wir Sie über das vorliegende Gewinnspiel und den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Wir informieren Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie wir diese verwenden. Weiterhin klären wir Sie über Ihre datenschutzrechtlichen Rechte auf und teilen Ihnen mit, an wen Sie sich bei Fragen wenden können.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist die Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G.

Die Kontaktdaten lauten:

Karl-Wiechert-Allee 55
30625 Hannover
Telefon: +49 (0) 511 5701-0
Telefax: +49 (0) 511 5701-3000
Internet: www.concordia.de
E-Mail: versicherungen@concordia.de

2. An wen können Sie sich bei Fragen zur Datenverarbeitung wenden?

Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit an den Datenschutzbeauftragten richten.
Die Kontaktdaten lauten:

Concordia Versicherungen
Datenschutzbeauftragter
Karl-Wiechert-Allee 55
30625 Hannover
E-Mail: datenschutz@concordia.de

3. Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen. Dies betrifft folgende Daten:

  • Daten, die Sie uns bei der Teilnahme am Gewinnspiel mitteilen (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse)
  • Daten, die wir zum Nachweis Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel benötigen (IP-Adresse und Zeitstempel der Teilnahme bei Klick auf den Teilnahme-Link)
4. Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt dies?

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung des Gewinnspiels. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Sie bei einem Gewinn zu benachrichtigen. Die Übermittlung eines Gewinns erfolgt per Post. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 Buchstabe b DSGVO (Durchführung des Gewinnspiels).

5. Wer hat Zugang zu Ihren Daten und aus welchem Grund?

Ihre Daten werden an interne Stellen übermittelt, die an der Ausführung des jeweils notwendigen Geschäftsprozesses beteiligt sind, z. B. Marketing, Buchhaltung, Rechnungswesen und EDV.

6. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Gewinnspiels. Alle Daten, die Sie im Rahmen der Gewinnspielteilnahme mitgeteilt haben, werden spätestens acht Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

7. Welche Rechte haben Sie gemäß Artikel 12 ff. DSGVO?

Ihnen stehen nachfolgende Rechte zur Seite:

Auskunft
Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten.

Berichtigung
Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten.

Löschung
Sie haben das Recht auf Löschung, wenn Ihre Daten für die Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr benötigt werden (siehe hierzu unter Ziffer 6).

Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht auf Herausgabe Ihrer personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format.

Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. 

Für die Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an unseren oben genannten Datenschutzbeauftragten.

Beschwerderecht
Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.
Die Kontaktadresse lautet:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
poststelle@lfd.niedersachsen.de