Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Unfallmeldedienst: Support für Kunden

Concordia Kunden, die den Unfallmeldedienst abgeschlossen haben, können nach Vertragsabschluss den Kundensupport nutzen. Diese zentrale Ansprechstelle steht Ihnen u.a. bei diesen Fragen und Themen zur Verfügung.

 

  • App zum Unfallmeldedienst
    (Installation, Bedienung, Registrierung für Haupt- und Gastnutzer usw.)
  • Bluetooth
    (Einschalten, Verbindung zwischen Smartphone und Unfallmeldestecker)
  • Registrierung des Unfallmeldesteckers in der App
  • Updates für die App, den Unfallmeldestecker, das Smartphone
  • Fragen zu Retouren (z.B. bei defektem Unfallmeldestecker)
  • Fehlerbericht zum Unfallmeldedienst bzw. Unfallmeldestecker.

Concordia Kunden erreichen den Kundensupport unter:

+49 (0)511 5701-24 24

 

Mo-Fr. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr (außer an bundesweiten gesetzlichen Feiertagen).

 

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Unfallmeldedienst haben wir Ihnen unten auf dieser Seite zusammengestellt.

Unterlagen für Fehlermeldungen

Sie können uns Fehler auch über den unten stehenden Fehlerbericht melden. Wenn ein Support-Mitarbeiter Sie auffordert, den Unfallmeldestecker zurückzusenden, nutzen Sie dafür einfach den Retourenschein.

Für die Weiterentwicklung und stetige Verbesserung des UMD ist es wichtig, den Fehlerursachen möglichst zeitnah und genau auf den Grund zu gehen. Insoweit helfen Sie uns sehr, je genauer die Angaben zum technischen Problem sind. Stand: 10.2016

(pdf 171 KB)

Retourenschein zusätzlich zum Exemplar in der UMD-Versand-Box. Stand: 10.2016

Häufig gestellte Fragen zum Unfallmeldedienst

Teilnahme

Was brauche ich, um am Unfallmeldedienst teilnehmen zu können?

Der Unfallmeldestecker kann ohne großen Aufwand in fast jedem Pkw betrieben werden, es gibt nur wenige technische Voraussetzungen:

  1. Eine 12-V-Steckdose bzw. ein Zigarettenanzünder im Fahrzeug
  2. Ein Smartphone mit Bluetooth, einem Mobilfunkvertrag mit mobiler Datenverbindung (Internet) und einem aktuellen Betriebssystem (Android oder iOS).
Wie kann ich herausfinden, ob mein Smartphone mit dem Unfallmeldedienst kompatibel ist?

Es gibt einen Kompatibilitätstest, der einfach mit dem Smartphone aufzurufen ist. Dieser liest die aktuelle Version des Smartphones und alle notwendigen Systemvoraussetzungen aus und zeigt dem Nutzer an, ob sein Smartphone kompatibel ist. Der Kompatibilitätstest ist zu erreichen unter: http://umd.mobi/

 

Sofern Sie die Seite im Desktop-Modus öffnen, kann die Seite nicht automatisch die Kompatibilität erkennen. Dann können Sie auf der Seite "Unterstütze Smartphones" sehen, ob Ihr Smartphone bereits getestet und somit die Nutzung des Unfallmeldedienstes möglich ist.

Wie kann ich mich für den Unfallmeldedienst anmelden?

Die Unfallmelde-App kann von Ihnen im jeweiligen App-Store heruntergeladen werden. Für die Registrierung benötigen Sie eine Kontokennung und den Aktivierungscode. Die Daten erhalten Sie nach Vertragsabschluss von der Concordia. Anschließend müssen Sie gegebenenfalls noch fehlende Daten (z. B. Telefonnummer des Smartphones und das Kennzeichen Ihres versicherten Fahrzeugs) eintragen und die App per Bluetooth mit dem Unfallmeldestecker verbinden. Im Zuge der Registrierung erfolgt ein Funktionstest, in dem geprüft wird, ob die Daten übertragen werden können und eine Sprachverbindung aufgebaut werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss ist der Unfallmeldedienst voll funktionsfähig.

Wo kann ich bestellen?

Sie können bei der Concordia den Unfallmeldedienst zusammen mit den Kfz-Schutzbriefleistungen MobilPlus beantragen.

Was kostet der Unfallmeldedienst bzw. der Unfallmeldestecker?

MobilPlus mit Teilnahme am Kfz-Unfallmeldedienst kostet zusammen 24,95 € pro Jahr (brutto). Dieser Preis beinhaltet den Unfallmeldestecker „Roadian“.

Können mehrere Autofahrer einen Stecker nutzen?

Ja. Für jedes versicherte Fahrzeug können neben dem Hauptnutzer noch bis zu vier weitere Gastnutzer angemeldet werden und den Stecker mit dem eigenen Smartphone koppeln.

Kann ich mit einer App mehrere Stecker benutzen?

Ja, mit einer App können Sie als Hauptnutzer mehrere Stecker nutzen. Pro Stecker kann allerdings nur ein Hauptnutzer registriert sein, gemeinsam mit maximal vier Gastnutzern. Sie können zusätzlich als Gastnutzer andere Stecker (in anderen Pkw) nutzen.

Ist der Stecker fahrzeuggebunden oder kann ich diesen für mehrere Fahrzeuge nutzen?

Der Unfallmeldestecker ist an das von Ihnen versicherte Fahrzeug gebunden. Im Falle eines Unfalls kann die Notrufzentrale den Rettungskräften dadurch gesicherte Informationen über das verunfallte Fahrzeug zukommen lassen.

 

Sie haben aber die Möglichkeit, für ein Zweitfahrzeug einen weiteren Stecker zu erhalten und diesen mit dem gleichen Smartphone bzw. der gleichen App wie für das Erstfahrzeug zu nutzen.