Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Concordia Krankenversicherung

Ihre Gesundheit bei uns in den besten Händen

Für Zahntechnik und vieles mehr – die Ergänzungstarife BVE und BVZ

Sie möchten besten Zahnersatz ohne Zuzahlungen? Dann sorgt die Concordia für 100 % Restkostenübernahme. Und auch für Brillen, Hilfsmittel, Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen usw. bieten wir Ihnen eine interessante Lösung.

Die umfassendsten Leistungen bietet Ihnen Tarif BVE.
Hier übernimmt die Concordia folgende Kosten:

  • 100 % der Restkosten für zahntechnische Material- und Laborkosten bei Zahnbehandlungen, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • 100 % der Restkosten für Zahnprophylaxe
  • Hilfsmittel
  • Heilbehandlungen durch Heilpraktiker
  • Ambulante und stationäre psychotherapeutische Behandlungen ohne vorherige Genehmigung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Schutzimpfungen
  • 15 € pro Tag bei ambulanten Kurbehandlungen
  • 30 € pro Tag bei stationären Kur- und Sanatoriumsbehandlungen

Der Tarif BVZ beinhaltet nur den zahntechnischen Baustein plus ein Optionsrecht für Anwärter:

  • 100 % der Restkosten für zahntechnische Material- und Laborkosten bei Zahnbehandlungen, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • Optionsrecht für Anwärter für die Tarife BV PLUS, BVE, KHT (mit bis zu 50 € Tagessatz) und SZ B: Innerhalb von 2 Monaten nach Ernennung zum Beamten auf Probe können diese Tarife ohne erneute Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden.

Hinweis: Die hier dargestellten Leistungen beziehen sich auf das aktuelle Concordia Produkt. Bei einem zu einem früheren Zeitpunkt abgeschlossenen Vertrag kann der Leistungsumfang abweichen. Leistungen können hier verkürzt dargestellt sein — den genauen Leistungsumfang finden Sie in den Versicherungsbedingungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Concordia Ansprechpartner.