Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Concordia Hausratversicherung

Sicherheit für Haus und Wohnung

Hausratversicherung

Ihr Hausrat ist kostbar: Nicht nur die Wertsachen, sondern auch Möbel und Elektrogeräte und besonders all die vielen "kleinen" Dinge wie Kleidung, Bücher, Geschirr, Werkzeug usw. summieren sich zu einem wahren Schatz.

Mit einer Hausratversicherung schützen Sie all Ihre Sachen gegen Schäden oder Verlust durch z.B. Feuer, Rohrbruch oder einen Einbruch.

Ganz besonders einfach geht das mit der leistungsstarken Concordia Sorglos-Hausratversicherung:

Sorglos – hier ist alles „drin“:

Ihr gesamter Hausrat ist im Sorglos-Tarif versichert. Ohne die sonst oft üblichen Zuschläge gleich mit dabei:

  • Fahrraddiebstahl 
  • besonders hoher Schutz für Wertsachen und
  • Überspannungs-Schäden an Elektrogeräten 

Ihre Sachen sind übrigens nicht nur innerhalb der Wohnung versichert, wir zahlen z.B. auch bei Diebstählen am Arbeitsplatz, aus dem verschlossenen Auto (sogar europaweit) oder aus Kranken- oder Pflegezimmern.

Und in einer Ferienwohnung oder im Hotelzimmer ist Ihr Hausrat ebenfalls versichert.

An was wir alles gedacht haben, können Sie unten nachlesen.

Im Schadenfall…

… ersetzen wir zerstörte oder gestohlene Sachen. Darüber hinaus zahlen wir z.B. auch

  • Hotelkosten, wenn Ihre Wohnung unbewohnbar ist (und das bis zu 1 Jahr lang!)
  • Mehrkosten für die Rückreise aus dem Urlaub (bei größeren Schäden)
  • Aufräumungs- und Reinigungskosten
  • Transport und Lagerkosten, wenn Sie Ihre Sachen vorübergehend woanders unterbringen müssen
  • Notverglasungen, Behelfstüren, neue Türschlösser
  • Kosten für Tierarzt und Tierpension

Details dazu finden Sie unten.

Details zur Sorglos-Hausratversicherung

Das alles ist in der Sorglos-Hausratversicherung versichert

Der Sorglos-Versicherungsschutz umfasst:

  • Alle Gegenstände, die zu Ihrem Haushalt gehören, 
    wie zum Beispiel Möbel, Teppiche und Gardinen, Kleidung und Wäsche, die Musikanlage, Multimediageräte, CDs und Bücher, Musikinstrumente, Garten- und Sportgeräte, Antennenanlagen und Markisen, Vorräte und vieles mehr.
  • Wertsachen,
    wie zum Beispiel Schmuck, Grafiken, Gemälde, Plastiken,  handgeknüpfte Teppiche usw. sind insgesamt bis zu 40 % der Versicherungssumme mitversichert (Erhöhung möglich).
  • Ihre Elektrogeräte sind gegen Überspannungsschäden durch Blitz — bis zur Höhe der Versicherungssumme geschützt.
  • Fahrräder und Fahrradanhänger,sind gegen Diebstahl in Höhe von 1% der Versicherungssumme mitversichert.  Rollstühle und Rollatoren sogar bis zu 2% (Erhöhung möglich).
  • Für eine beruflich bedingte Zweitwohnung besteht ebenfalls Versicherungsschutz für Schäden bis zu 15.000 € (Wertsachen bis 2.500 €).
  • Wichtig für Mieter: Haben Sie Einbauten auf Ihre Kosten vorgenommen (Einbauküche, Holzvertäfelung, fest verklebte Teppichböden etc.), so sind auch diese versichert.
Versicherte Gefahren

Die Concordia Sorglos-Hausratversicherung leistet bei Schäden durch:

  • Feuer/Brand (auch Seng- und Schmorschäden)
  • Blitzschlag
  • Explosion und Implosion an elektrischen Geräten
  • Verpuffung
  • Einbruchdiebstahl
  • Vandalismus nach einem Einbruch
  • Raub
  • Leitungswasser (Bruch- und Nässeschäden)
  • Wasser aus Aquarien, Wasserbetten und Wassersäulen, Zimmerbrunnen, Klimaanlagen etc.
  • Sturm (ab Windstärke 8)
  • Hagel
Wenn zu Hause etwas passiert...

In unserem besten Leistungspaket ist "alles drin", was modernen Versicherungsschutz ausmacht. Wir leisten für folgende Schäden, die sich in der versicherten Wohnung ereignet haben:

  • Ab ins Hotel?
    Wenn Ihre Wohnung unbewohnbar ist, zahlen wir bis zu 365 Tage lang Hotelkosten (bis 2 ‰ der Versicherungssumme pro Tag). Übrigens bringen wir in einem solchen Fall auch Ihre Haustiere in einer Tierpension unter.
  • Chaos in der Wohnung?
    Nach einem Schadenfall übernehmen wir auch die Kosten, die erforderlich sind, um die Wohnung wieder bewohnbar zu machen.
  • Kein Platz für Ihre Sachen?
    Wenn Ihre Sachen zwischengelagert werden müssen, übernehmen wir den Transport und die Lagerkosten bis zu 150 Tage lang. 
  • Neue Wohnung nötig?
    Kosten für einen Umzug, der durch den Schaden notwendig wurde, übernehmen wir (bis 2 % der Versicherungssumme). 
  • Urlaub abgebrochen?
    Bei Eintritt eines Schadens über 5.000 Euro zahlen wir die Mehrkosten für die vorzeitige Urlaubsrückreise für den Versicherungsnehmer und die mit ihm verreisten (in häuslicher Gemeinschaft lebenden) Familienangehörigen (bis zur Höhe der Versicherungssumme).
  • Haustür zerstört?
    Wir zahlen provisorische Maßnahmen oder ggf. auch die Bewachungskosten nach einem Schadenfall bis zur Reparatur der Schließvorrichtung oder sonstiger Sicherungseinrichtungen (bis zur Versicherungssumme).
  • Festplatte platt?
    Kosten zur Rettung von Daten nach einem Schadenfall werden bis zu einer Höhe von 500 € erstattet.
  • Balkon auf einmal "nackt"?
    Schäden an Balkonverkleidungen und Terrassenüberdachungen sind mitversichert (bis 2 % der Versicherungssumme).
  • Löcher im Liegestuhl?
    Sturm- und Hagelschäden an Gartenmöbeln sind versichert (bis 2 % der Versicherungssumme).
  • Räuber im Garten?
    Versichert ist der Diebstahl von Gartenmöbeln und -geräten, Aufsitzrasenmähern und selbst fahrenden Roboter-Rasenmähern, Wäsche und Kleidung, Grills und Wäschespinnen, fest verankerten Gartenskulpturen, Kinderspiel- und Sportgeräten, Antennenanlagen, Markisen und Überwachungseinrichtungen (bis 3 % der Versicherungssumme).
  • Gangster im Gemeinschaftsraum?
    Diebstahl von Waschmaschinen und Wäschetrocknern aus Gemeinschaftsräumen ist mitversichert (bis 2 % der Versicherungssumme).
  • Betrüger an der Haustür?
    Trickdiebstahl innerhalb des Versicherungsortes ist bis 1.000 € mitversichert.
  • Katze angekokelt?
    Wir zahlen Tierarztkosten für Haustiere nach einem Schadenfall (bis 2 % der Versicherungssumme).
  • Lammkeule aufgetaut?
    Schäden an Kühl- und Gefriergut infolge einer unvorhergesehenen Unterbrechung der Stromversorgung sind versichert (bis 2 % der Versicherungssumme).
  • Loch im Läufer?
    Seng- und Schmorschäden sind bis zur Versicherungssumme mitversichert (100 € Selbstbeteiligung).
  • Grünes Gewissen?
    Wir zahlen Mehrkosten für eine energetische Modernisierung von Haushaltsgeräten (bis 2 % der Versicherungssumme). 
  • Dauertelefonierende Einbrecher?
    Auch Telefonmissbrauch bei einem Einbruch ist bis 200 Euro mitversichert.
  • Auto in der Hauswand?
    Schäden durch Rauch, Überschalldruckwellen und Fahrzeuganprall sind bis zur Höhe der Versicherungssumme versichert.
  • Nasse Wände?
    Wir zahlen Schäden durch innen liegende Regenwasserrohre (bis 2 % der Versicherungssumme).
  • Hohe Wasser- oder Gasrechnung?
    Der Wasserverlust bei Leitungswasserschäden ist versichert (bis 2 % der Versicherungssumme), ebenso die Kosten für Gasverlust nach dem Bruch einer Gasleitung.
  • Neuer Wasserhahn nötig?
    Wenn Armaturen ausgetauscht werden müssen, zahlen wir bis zu 500 €.
  • Mist gebaut"?
    Auch "grob fahrlässig" herbeigeführte Schäden sind bis zur Versicherungssumme mitversichert. 
  • Kinder aus dem Haus?
    Ziehen Ihre Kinder bei Ihnen aus, gilt der Versicherungsschutz bis zu 3 Monate nach der nächsten Hauptfälligkeit auch für den neu gegründeten Haushalt.
  • Gutachten erforderlich?
    Wir zahlen Sachverständigenkosten (bis zu 2 % der Versicherungssumme).
Wenn unterwegs etwas passiert...

Ihr Hausrat ist auch unterwegs geschützt! 
Die Sorglos-Hausratversicherung zahlt zum Beispiel auch in diesen Situationen:

  • Einbrecher im Hotel?
    Außerhalb der Wohnung ist Ihr Hausrat auch versichert, z.B. weltweit auf Urlaubsreisen (bis 20 % der Versicherungssumme). Und Sie können richtig lange Urlaub machen – bis zu 6 Monate lang. Sportausrüstungen sind im Rahmen dieser "Außenversicherung" sogar zeitlich unbegrenzt (bis 2 % der Versicherungssumme) versichert.
  • Auto aufgebrochen?
    Innerhalb der EU, in der Schweiz und in Norwegen ist der Diebstahl von Hausrat aus verschlossenem Kfz versichert (bis 2 % der Versicherungssumme). Das gilt auch für verschlossene Kfz-Anhänger (keine Wohnwagen-Anhänger) und verschlossene Wassersportfahrzeuge.
  • Klauende Kollegen?
    Am Arbeitsplatz sind Ihre Sachen (ohne Wertsachen und technische Geräte wie Smartphones) bis 500 € gegen einfachen Diebstahl versichert; Bargeld bis 100 €.
  • Langfinger im Krankenhaus?
    Ihre Sachen sind bis 1.000 Euro (davon Bargeld bis 100 Euro) gegen Diebstahl aus Kranken- und Pflegezimmern (und bei ambulanter Behandlung) versichert. Wertsachen, die im Krankenhaus-, Kur- oder Pflegezimmer aus Ihrem Nachttisch oder Schrank entwendet werden, sind bis 250 € mitversichert.
  • Diebe beim Doktor?
    Ihre Sachen sind bis 500 Euro (Bargeld bis 100 Euro) gegen Diebstahl beim Arztbesuch versichert.
  • Kabinen-Klau?
    Hausrat in verschlossenen Schiffskabinen oder Schlafwagenabteilen ist bis 20 % der Versicherungssumme gegen Diebstahl versichert.
  • Einbrecher am Geldautomaten?
    Vermögensschäden bis 1.500 Euro durch unberechtigten Gebrauch von Bank- und Kreditkarten sind mitversichert.
  • Banküberfall?
    Auch Ihr Hausrat in privat genutzten Schließfächern bei Geldinstituten ist versichert (bis 20 % der Versicherungssumme). 
Sicherheits-Garantien des Sorglos-Tarifs
  • Leistungs-Garantie: Wir garantieren, dass unsere Versicherungsbedingungen ausschließlich zum Kundenvorteil von den vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) empfohlenen Bedingungen (Stand 01.01.2013) abweichen.
  • Leistungsverbesserungs-Garantie: Werden Leistungen ausschließlich zum Kundenvorteil und ohne Mehrbeitrag geändert, so gelten diese Verbesserungen automatisch auch für den bestehenden Vertrag, ohne dass eine Umstellung beauftragt werden muss.
  • Produktverbesserungs-Garantie: Werden Leistungsverbesserungen gegen Mehrbeitrag eingeführt, so können Sie Ihren bestehenden Vertrag entsprechend aufwerten.
  • Besserstellungs-Garantie: Wir leisten im Schadenfall auch, wenn Ihr aktueller Vertrag die Leistung nicht vorsieht, diese aber Bestandteil Ihres direkten Vorvertrages war.
Wichtig: Die richtige Versicherungssumme

Machen Sie sich ruhig einmal den Spaß und zählen in einem Raum durch, was all die Sachen heute neu im Laden kosten würden. Oder Sie stellen sich nur mal vor, Ihr Kleiderschrank würde abbrennen und Sie müssten sich komplett neu einkleiden – von der Socke über Kostüm und Anzug bis zu den Sportklamotten. Und genau darum geht es: Sind Ihre Sachen beschädigt oder gestohlen, sollen Sie in der Lage sein, alles neu kaufen zu können.

 

Deshalb ist wichtig, dass Sie in ausreichender Höhe versichert sind. In der Concordia Sorglos-Hausratversicherung wird automatisch eine Versicherungssumme von 650 € pro Quadratmeter Wohnfläche vorausgesetzt. Bei hochwertigem Hausrat können Sie diese Summe selbstverständlich noch erhöhen. Im Schadenfall prüfen wir bei Sorglos-Hausratverträgen nicht, ob Sie "unterversichert" waren.

 

Im Lauf der Zeit kommen weitere Sachen zu Ihrem Hausrat dazu. Im Concordia Sorglos-Tarif haben Sie einen "Puffer" von 30 % der Versicherungssumme für Neuanschaffungen. Wir empfehlen, besonders nach Anschaffung teurer Sachen prüfen zu lasen, ob Ihr Versicherungsschutz noch ausreicht.

Zusatzbausteine zur Hausratversicherung

Wir empfehlen eine zusätzliche Absicherung für: 

  • Glas – dazu gehören neben Schrankverglasungen und Vitrinen auch Isolierverglasungen und Cerankochfelder.
  • Elementarschäden: Damit schützen Sie Ihren Hausrat gegen Schäden durch extreme Naturereignisse wie Unwetter, Starkregen, Überschwemmungen usw.

Hinweis: Die hier dargestellten Leistungen beziehen sich auf das aktuelle Concordia Produkt. Bei einem zu einem früheren Zeitpunkt abgeschlossenen Vertrag kann der Leistungsumfang abweichen. Leistungen können hier verkürzt dargestellt sein — den genauen Leistungsumfang finden Sie in den Versicherungsbedingungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Concordia Ansprechpartner.