Aktions-Angebot für Kinder und Enkel

Kostenloser Kinder-Unfallschutz!

Wir schützen Ihr Kind kostenfrei

Damit schenken wir Ihnen die Zeit, sich vernünftig um den Schutz Ihre Kindes zu kümmern

Ihr Kind braucht eine Unfallversicherung, aber welche ist die Richtige? Während Sie suchen und sich beraten lassen, können Sie Ihr Kind bereits kostenfrei und unverbindlich gegen die schweren Folgen eines Unfalls versichern.

Lassen Sie uns Ihre schützenden Hände sein, bis Sie einen geeigneten Schutz für Ihr Kind gefunden haben.

Unsere Aktion bringt Ihnen folgende Vorteile:

  • sofortigen Schutz gegen Unfallfolgen
  • kostenfrei und unverbindlich
  • Sie haben Zeit die richtige Entscheidung zu treffen

Seien Sie mit unserem Angebot erstmal komplett sorgenfrei - Ihr Kind ist es auch.

Gehen Sie kein weiteres Risiko mehr ein, auch wenn Sie sich letzten Endes gegen eine Kinder-Unfallversicherung bei der Concordia entscheiden sollten.

Für uns, wie für Sie gilt: Hauptsache Ihr Kind ist geschützt! 

Melden Sie heute Ihr Kind an und sichern Sie sich bis zum 31.08.2021 kostenfreien Schutz!

Wir finden, Sie sollten beruhigt loslassen können, während Sie den richtigen Schutz für Ihr Kind finden. Dafür gibt es den Concordia Kinder-Unfallschutz. Und den können Sie jetzt unverbindlich testen.

Das geht ganz einfach:

  1. Sie tragen Ihr Kind (oder Enkelkind) in das Anmelde-Formular auf dieser Seite ein.
  2. Direkt nach Absenden bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung für den Versicherungsschutz.
  3. Ihr Kind (oder Enkelkind) ist dann bis zum 31.08.2021 geschützt.
  4. Anschließend erhalten Sie ein Angebot für eine unverbindliche Beratung.
  5. Der kostenlose Schutz endet automatisch am 31.08.2021.

Tipp der Sicherhelden

 

 

Gut zu wissen:
In der Schule, im Kindergarten und auf dem direkten Hin- und Rückweg sind Kinder gesetzlich unfallversichert. Aber zu Hause, beim Toben und Spielen in der gesamten Freizeit, im Urlaub besteht kein Schutz!

Deshalb ist privater Unfall-Schutz für Kinder so besonders wichtig. Probieren Sie ihn jetzt einfach aus — kostenlos und unverbindlich!

Unfallschutz war noch nie so einfach!

Damit Sie sich sofort sicher fühlen können, bieten wir Ihnen für Ihre Kinder und Enkelkinder (bis einschließlich 17 Jahre) eine kostenlose Unfallversicherung an. Der Versicherungsschutz beginnt ab Ihrer Anmeldung mit den wenigen unten stehenden Eingaben. Er endet automatisch zum 31.08.2021 (24:00 Uhr) bzw. mit dem 18. Geburtstag.

Versichert ist:

  • Unfallschutz von bis zu 75.000 € bei Voll-Invalidität des Kindes
    (Die Grund-Versicherungssumme von 15.000 € wird je nach Invaliditätsgrad durch die Progression auf bis zu 500% erhöht).

Wie Sie diesen kostenlosen Schutz anschließend weiterführen können und welche Erweiterungen der Leistungen es gibt, erfahren Sie durch die Concordia Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Lassen Sie sich zeitnah beraten.

Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel

Wenn Kinder ganz klein sind, ist es noch einfach, die schützende Hand immer und überall über sie zu halten. Aber sie wachsen und wollen die Welt auf eigene Faust entdecken. Ein wichtiger Schritt, der Eltern nicht immer leicht fällt. Und je größer der Radius wird, desto wichtiger ist Unfallschutz. Damit Sie mit gutem Gefühl loslassen können.

Fragen und Tipps zum Kinder-Unfallschutz

Welche Leistungen umfasst der kostenlose Unfallschutz?

Im Rahmen der Kinder-Unfall-Aktion sind die angemeldeten Kinder bis zum 31.08.2021 mit folgenden Leistungen geschützt:

  • Versicherungs-Summe: 15.000 €
  • Auszahlung bei Voll-Invalidiät: 75.000 €

Besteht bei einer anderen Versicherungsgesellschaft zeitgleich eine Unfallversicherung, zahlen wir die Summe zusätzlich. Besteht bei der Concordia eine Unfallversicherung, zahlen wir nur im Rahmen der bereits bestehenden Unfallversicherung. Der Versicherungsschutz im Rahmen dieser Aktion endet automatisch am 31.08.2021 bzw. wenn das angemeldete Kind 18 Jahre alt wird.

Wie kann ich mein Kind noch besser schützen?

Im Rahmen der kostenlosen Aktion bieten wir einen Grundschutz an. Je nach Schwere der Unfall-Folgen bekommt das versicherte Kind bis zu 75.000 € (Leistung bei Voll-Invalidität). Lassen Sie sich gern persönlich beraten, wie Sie Ihr Kind am besten absichern.  

Fragen Sie zum Beispiel nach Leistungen wie

  • Schutz bei Vergiftungen
  • monatliche Unfall-Rente
  • Rooming-in bei Krankenhaus-Aufenthalt von Kindern
  • Krankenhaus-Tagegeld
  • Schulausfallgeld
  • Haushaltshilfegeld
  • Waisenrente
  • Weiterzahlung der Beiträge, wenn der Versicherungsnehmer stirbt

Neben der Kinder-Unfallversicherung haben wir auch Kranken-Zusatzversicherungen im Programm. Es lohnt sich, einmal eine umfassende Beratung in Anspruch zu nehmen. 

Wer kann ein Kind für den kostenlosen Unfall-Schutz anmelden?

Eltern oder Großeltern können ihre Kinder bzw. Enkel über das Formular auf dieser Seite anmelden. Sie müssen nicht im selben Haushalt leben.

Wichtig ist, dass die Kinder bei der Anmeldung unter 18 Jahre alt sind.

Auch Adoptiv- und Pflegekinder können vom Aktions-Angebot profitieren.

Wie kann ich mehrere Kinder anmelden?

Im Formular auf dieser Seite können Sie bis zu 4 Kinder oder Enkelkinder anmelden. Sollen mehr als 4 Kinder versichert werden, füllen Sie bitte das Formular noch einmal aus.

An wen kann ich mich bei Fragen oder im Fall eines Unfalls wenden?

Sie erhalten nach Anmeldung des Kindes oder Enkelkindes eine E-Mail mit Kontaktdaten eines Ansprechpartners oder einer Ansprechpartnerin in Ihrer Nähe. Diese*r beantwortet gern Ihre Fragen. Sollte ein Unfall passieren, melden Sie uns diesen bitte per E-Mail an kinderaktion-unfallmeldung@concordia.de.

Wichtig: Im Rahmen der Aktion werden keine Versicherungsschein-Nummern vergeben. Weisen Sie bitte bei Kontaktaufnahme mit uns darauf hin, dass es um Versicherungsschutz aus der Kinder-Unfall-Aktion 2021 geht.