Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Concordia Gewerbeversicherung

Komplette Lösungen für kleine und mittlere Betriebe

Betriebsunterbrechung

Ihr Betrieb steht still nach einem Schadenfall? Ihre Kosten für Miete, Pacht, Löhne, Zinsen etc. laufen trotzdem weiter — über Tage, Wochen und Monate. Gegen diesen Ertragsausfall schützt Sie die Betriebsunterbrechungsversicherung der Concordia. Welche finanziellen Folgen eine Betriebsunterbrechung für Ihre Firma haben kann, hängt natürlich sehr von Ihrer Branche und der Art Ihres Betriebes ab. Die Concordia Experten kennen sich aus — lassen Sie sich beraten!

Die Betriebsunterbrechungsversicherung schützt

wenn Ihr Betrieb nach einem Schaden durch diese Gefahren stillsteht:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion)
  • Einbruchdiebstahl inklusive Vandalismus nach einem Einbruch und Raub
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel
  • Weitere Naturgefahren wie Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch
  • Inneren Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik oder Aussperrung sowie Fahrzeuganprall, Rauch und Überschalldruckwellen ("Extended Coverage")
Details zur Betriebsunterbrechungsversicherung

Leistungen der Concordia Betriebsunterbrechungsversicherung:

Der Schutz gilt je nach Vertragsgestaltung wahlweise für 12, 18 oder 24 Monate und umfasst:

  • Ersatz des entgangenen Gewinns
  • Erstattung der fortlaufenden Kosten(z.B. Miete, Pacht, Leasinggebühren, Zins- und Tilgungsraten für Maschinen und weitere Anlagegüter)
  • Löhne und Gehälter
  • Erstattung der Kosten zur Schadenminderung. Dazu gehören alle Kosten, die notwendig sind, um den Betrieb schnell wieder zum Laufen zu bringen, z.B.
    • Miete für die vorübergehende Produktion oder Lagerung in anderen Räumen
    • Mehrkosten zur Errichtung provisorischer Räume oder Gebäude
    • Zusatzkosten für Sonderschichten, Sonntagszuschläge und Überstunden
    • Löhne für zusätzlich benötigte Arbeitskräfte
    • Notwendige Maßnahmen zur Rückgewinnung von Kunden


Der Versicherungsschutz wächst mit!

Der Versicherungsschutz wächst beitragsfrei mit, wenn Sie uns jährlich Ihren erwirtschafteten Rohertrag mitteilen. Die Versicherungssumme richtet sich nämlich nach dem Wert Ihres Betriebes, und der kann sich im Laufe eines Geschäftsjahres verändern. Wir sehen im ersten Versicherungsjahr automatisch eine Erhöhung des Wertes um ein Drittel als "Puffer" vor und behalten diese Erhöhung bei, wenn Sie uns im Gegenzug innerhalb eines halben Jahres nach Abschluss Ihres Geschäftsjahres den tatsächlich erwirtschafteten Rohertrag mitteilen.

Empfehlenswerte Ergänzungen

BetriebsunterbrechungOptimal

Mit diesem Baustein erweitern Sie Ihre Absicherung um folgende Leistungen:

  • Mitversicherung der "groben Fahrlässigkeit" bis zu 50.000 € Gesamtschadenhöhe
  • Versicherungsschutz für Ertragsausfälle die infolge von Sachschäden bei Zulieferern innerhalb Deutschlands entstehen ("Rückwirkungsschäden").
  • Versicherungsschutz für Ertragsausfälle die durch Nutzungsbeschränkungen infolge von Sachschäden auf benachbarten Grundstücken entstehen ("Rückwirkungsschäden").
  • Bei Schadenhöhen bis 10% der Versicherungssumme (max. 50.000 €) spielt eine eventuell vorhandene Unterversicherung keine Rolle.

Concordia Spartipp:

  • Wenn Sie mehrere Concordia Gewerbe-Versicherungen in einer Police bündeln, erhalten Sie bis zu 20% Rabatt.

Hinweis: Die hier dargestellten Leistungen beziehen sich auf das aktuelle Concordia Produkt. Bei einem zu einem früheren Zeitpunkt abgeschlossenen Vertrag kann der Leistungsumfang abweichen. Leistungen können hier verkürzt dargestellt sein — den genauen Leistungsumfang finden Sie in den Versicherungsbedingungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Concordia Ansprechpartner.