Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Concordia Altersvorsorge

Jeder investierte Euro zahlt sich später garantiert aus

Direkt-Rente

Sie suchen eine Rentenversicherung mit der Sie Steuern sparen? Dann ist eine Direkt-Rente richtig für Sie:

Bei der Direkt-Rente schließt der Arbeitgeber für Sie als Arbeitnehmer eine Rentenversicherung ab. Die Beiträge werden aus Ihrem Brutto-Einkommen gezahlt. Das spart Steuern und Sozialabgaben — sowohl für Sie als auch Ihren Arbeitgeber. So kommt Ihrer Altersvorsorge deutlich mehr Geld zugute, als wenn Sie die Beiträge aus Ihrem versteuerten Netto-Einkommen bezahlen. Sollten Sie den Arbeitgeber wechseln, können Sie den Vertrag auf den neuen Arbeitgeber übertragen oder privat fortsetzen.

Vorteils-Check:

  • Ersparnis von Steuern und Sozialabgaben
  • auch für vermögenswirksame Leistungen geeignet
  • garantierte, lebenslange Rente

Die Concordia Direkt-Rente plus bietet:

  • Verfügungs- und Verlängerungsphase für einen flexiblen Rentenbeginn
  • Absicherung des Ehe- oder Lebenspartners durch Todesfall-Leistung
  • als Direkt-Rente-oecoplus  eine garantiert nachhaltige Geldanlage 
  • Möglichkeit individueller Zuzahlungen
  • "Plus-Optionen" zur Erhöhung der Rente
  • Kombinationsmöglichkeit mit Berufsunfähigkeits-Schutz

Unsere Ansprechpartner vor Ort erstellen gern einen Vorschlag für Ihre Absicherung.

Eine Direkt-Rente funktioniert ganz einfach:

Sie vereinbaren mit Ihrem Arbeitgeber, Teile Ihres Gehalts in eine Direkt-Rente umzuwandeln. Manche Arbeitgeber zahlen dabei sogar noch etwas obendrauf. Und falls Sie den Arbeitgeber wechseln, nehmen Sie Ihre Versorgung einfach mit.

  • Versicherungsnehmer ist Ihr Arbeitgeber
  • Sie als Mitarbeiter sind versicherte Person
  • Anspruch auf die Versicherungsleistungen haben Sie bzw. Ihre Angehörigen

Die Höhe Ihres Beitrags bestimmen Sie. Im Jahr 2017 können Sie bis zu 3.048 € jährlich (254 € monatlich) steuer- und sozialabgabenfrei einzahlen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Betrag um weitere 1.800 € jährlich (steuerfrei) erhöht werden.

Details zur Concordia "Direkt-Rente plus"

So flexibel ist die "Direkt-Rente plus"

Flexible Beitragszahlung

Für die Ansparphase legen Sie Beitrag, Zahlungsweise und Dauer der Beitragszahlung fest. Das ist aber alles nicht in Stein gemeißelt: Unsere flexiblen Beitragsoptionen ermöglichen individuelle Zuzahlungen oder Veränderungen des Beitrages nach oben oder unten.

 

Flexibler Rentenbeginn 

Der Rentenbeginn kann bei einer Direkt-Rente zwischen dem 62. und 85.Lebensjahr liegen. Bei Vertragsabschluss brauchen Sie sich nch nicht genau festzulegen. Durch unsere "Verfügungs- und Verlängerungsphase" können Sie später noch entscheiden, wann genau die Rentenzahlung beginnen soll.

 

Flexible Auszahlung 

Für die Auszahlung können Sie zwischen einer garantiert lebenslangen Rente, einer Kapitalzahlung oder einer Kombination aus beidem wählen.

So nachhaltig ist die "Direkt-Rente-oeco plus"

Für die Direkt-Rente-oecoplus verfolgen wir eine nachhaltige Anlagepolitik, der strenge soziale und ökologische Kriterien zugrunde liegen.

Die nachhaltigen Kapitalanlagen der Con­cordia oeco fördern wirtschaftliche Verän­derungen, soziale Entwicklung und ökolo­gische Innovationen. Bei der Auswahl der Kapitalanlagen arbeitet die Concordia oeco mit einem Team von professionellen Beratern zusammen. Das Auswahlverfahren erfolgt nach einem dreistufigen System:

  • Finanzanalyse (Experten der Concordia und externe Portfolio-Manager)

  • Nachhaltigkeitsanalyse (interne und externe Nachhaltigkeitsbewertungen)

  • Beurteilung der Nachhaltigkeit (zusammenfassende Beurteilung der Kapitalanlagen durch den Nachhaltig­keits-Beirat)

Top: Die fondsbasierte Überschussbeteiligung

Während der Laufzeit Ihres Vertrages erwirtschaften wir zusätzlich zu den garantierten Leistungen auch Überschüsse. Diese werden fondsgebunden eingesetzt, um Ihre Chance auf eine höhere Rendite zu erhöhen. Dafür suchen Sie aus unserem Fondsangebot für viva-invest einen Fonds aus. Wir bieten konventionelle und auch nachhaltige Fonds dafür an. Ein Wechsel in einen anderen Fonds ist später möglich.

Zur Fondsauswahl viva-invest

Mit "plus-Optionen" die Rente erhöhen

Mit den flexiblen „plus“-Optionen können Sie die Todesfall-Leistung zum Rentenbeginn oder während des Rentenbezugs in eine höhere Rente umwandeln:

  • futur-plus: Deutliche Erhöhung der Rente bei Pflegebedürftigkeit (auch bei Demenz)
  • actio-plus: Erhöhung der Rente auch ohne Pflegebedürftigkeit zur individuellen Gestaltung eines aktiven Ruhestands
Gesetzliche Rahmenbedingungen für die Direkt-Rente

Rentenbeginn

Der Beginn der Rentenzahlung ist frühestens ab dem 62. Lebensjahr möglich.

 

Steuerliche Behandlung

Die Leistungen aus der Direkt-Rente müssen später als "sonstige Einkünfte" mit dem persönlichen Steuersatz versteuert werden. Im Rentenalter ist dieser Steuersatz aber im Normalfall deutlich geringer als im Berufsleben.

 

Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung

Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung (KVdR) müssen auf die Leistungen der Direkt-Rente im Rentenalter Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen.

 

Arbeitslosengeld II

Ihr Guthaben aus dem Direkt-Rentenvertrag muss nicht verwertet werden, wenn Sie Arbeitslosengeld II bekommen, es ist "hartz-IV-sicher".

Hinweis: Die hier dargestellten Leistungen beziehen sich auf das aktuelle Concordia Produkt. Bei einem zu einem früheren Zeitpunkt abgeschlossenen Vertrag kann der Leistungsumfang abweichen. Leistungen können hier verkürzt dargestellt sein — den genauen Leistungsumfang finden Sie in den Versicherungsbedingungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Concordia Ansprechpartner.