Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Concordia GesundheitsApp

Digitale Services rund um Ihre Gesundheit.

Nutzungsbedingungen zur GesundheitsApp

1. Geltungsbereich und Änderungen der Nutzungsbedingungen

Unsere GesundheitsApp (nachfolgend „App“) und die darin enthaltenen Funktionen werden von der Concordia Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft, Karl-Wiechert-Allee 55, 30625 Hannover zur Verfügung gestellt.

Die App ist ein Informations- und Kommunikationsmedium. Sie bietet eine bequeme Möglichkeit zur Verwaltung von Dokumenten und Daten.

Wir erbringen alle App-Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen.

Diese Nutzungsbedingungen gelten auch für künftige Updates, soweit bei der Bereitstellung eines Updates keine abweichenden Nutzungsbedingungen vereinbart werden.

Bereits vereinbarte Bedingungen wie die Versicherungsbedingungen zu Ihrem Versicherungsvertrag bleiben hiervon unberührt.

Wir können diese Nutzungsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist ändern. Widersprechen Sie der Änderung nicht innerhalb einer angemessenen, von uns gesetzten Frist, gilt die Änderung als genehmigt. Wir weisen Sie in der Änderungsankündigung darauf hin, dass die Änderung wirksam wird, wenn Sie nicht binnen der gesetzten Frist widersprechen.

Wir können Informationen und Erklärungen, die dieses Nutzungsverhältnis betreffen, an die E-Mail-Adresse versenden, die Sie im Rahmen der Registrierung angeben.

2. Leistungsumfang

Der Leistungsumfang ergibt sich aus den unterschiedlichen Funktionen unserer App.

Unsere App bietet Ihnen die Möglichkeit mit der Funktion „Meine Einreichungen“ Dokumente, die im Zusammenhang mit Ihrem Versicherungsantrag stehen, mithilfe unserer App an uns zu versenden. Das können beispielsweise Rechnungen, Heil- und Kostenpläne, Medikationsplänen oder weitere Informationen sein. Darüber hinaus können Sie innerhalb dieser Funktion Ihre Daten und Dokumente verwalten. Wir behalten uns vor, Rechnungen, die Sie über diese Funktion eingereicht haben, im Original anzufordern. Daher sollten Sie diese bis zu 6 Monate aufbewahren.

Mit der Funktion „Meine Gesundheitsdaten“ können Sie Daten und Dokumente rund um Ihre Gesundheit verwalten. Diese Funktion können Sie auch für weitere Personen, beispielsweise für Familienangehörige, nutzen.

Sämtliche Dokumente, die Sie mithilfe der vorgenannten Funktionen verwalten, können Sie zusätzlich in unserer Cloud speichern. Auf Ihre Daten in der Cloud können Sie nur mit einem automatisch generierten Sicherheitsschlüssel zugreifen. Dieser Sicherheitsschlüssel liegt nur Ihnen vor. Bei Verlust dieses Schlüssels gibt es weder für Sie noch für uns eine Möglichkeit, auf die Daten zuzugreifen.

Wir führen zur Sicherheit und Aufrechterhaltung unserer Leistungen regelmäßig Wartungsarbeiten an unserer App durch. Dies kann dazu führen, dass die Nutzung unserer App zeitweilig nicht möglich ist. Wir werden die Wartungsarbeiten, soweit dies möglich ist, in nutzungsarmen Zeiten durchführen. Die Verfügbarkeit der App kann aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, beispielsweise wegen höherer Gewalt oder Verschulden Dritter, zeitweise eingeschränkt sein.

Wir sind berechtigt, unsere Leistungen jederzeit zu ändern, weiterzuentwickeln oder ganz oder teilweise einzustellen Soweit erforderlich und zumutbar, wirken Sie bei Änderungen oder Umstellungen unserer Leistungen, beispielsweise durch erneute Eingabe Ihrer Zugangsdaten, mit. Sie haben keinen Anspruch auf Herstellung und Aufrechterhaltung bestimmter technischer Spezifikationen bzw. Funktionen. Trotz einer sorgfältigen Erstellung und Bereitstellung der App und Ihrer Funktionen, übernehmen wir – mit Ausnahme eines arglistigen Verschweigens – keinerlei Gewährleistung für die App, Ihrer Funktionen, Fehlerfreiheit und Verfügbarkeit. Die in Ziffer 8 genannte Haftung bleibt hiervon unberührt.

 

3. Nutzungsrechte

Die App und ihre Inhalte sind urheberrechtlich und/oder durch sonstige Schutzrechte geschützte Werke und stehen in unserem Eigentum.

Ihnen steht ein jederzeit widerrufliches, auf die Dauer der vertragsgemäßen Nutzung unserer App beschränktes, einfaches (nicht-ausschließliches) und nicht übertragbares Recht zu. Das bedeutet, dass Sie unsere App ausschließlich auf Ihren Endgeräten zu eigenen und nicht-kommerziellen Zwecken und nur im Rahmen der Zweckbestimmung im Sinne dieser Nutzungsbedingungen nutzen dürfen. Es ist nicht gestattet, über die Zweckbestimmung hinaus Dritten Nutzungsrechte einzuräumen. Es ist ferner nicht gestattet, die App zu bearbeiten, zu verändern, anzupassen, zu übersetzen, davon abgeleitete Werke zu erstellen, sie zu dekompilieren, im Wege des Reverse Engineering rückzuentwickeln, zu disassembilieren oder anderweitig zu versuchen, an den Quellcode der App zu gelangen.

4. Nutzungsvoraussetzungen

Wir berechnen für die Bereitstellung unserer App keine Kosten. Sie erhalten die App bei von Dritten betriebenen Vertriebsplattformen wie dem Google Play Store oder dem iTunes App Store. Es gelten für das Herunterladen und für die Installation der App die Bedingungen des Endverbraucher-Lizenzvertrages für lizensierte Anwendungen, die Sie unter www.apple.com (für iOS) oder play.google.com (für Android) abrufen können. Im Übrigen sind die eigenen Nutzungsbedingungen der Vertriebsplattformen zu beachten, für die die jeweilige Vertriebsplattform allein verantwortlich ist.

Die ordnungsgemäße Nutzung unserer App setzt voraus, dass Sie sich nach der Installation der App registrieren. Für die Registrierung benötigen Sie eine aktive Internetverbindung. Mögliche Kosten für die mobile Internetnutzung richten sich nach den jeweiligen Tarifen Ihres Anbieters.

5. Pflichten des Nutzers

Die App dient der Verwaltung und Speicherung von Daten und Dokumenten, die entweder im Zusammenhang mit Ihrem Versicherungsvertrag oder im Zusammenhang mit Ihrer Gesundheit stehen. Sie sind verpflichtet, die App ausschließlich zu diesen Zwecken zu nutzen.

Sie sind verpflichtet, notwendige Daten vollständig und richtig anzugeben und Änderungen unverzüglich mitzuteilen. Dies gilt insbesondere für Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Registrierung.

Sie sind verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass Ihre Zugangsdaten geheim bleiben. Sie dürfen Ihre Zugangsdaten nicht weitergeben oder eine Kenntnisnahme durch Dritte dulden. Sollte es zu einem Verlust Ihrer Zugangsdaten kommen, sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich hierüber zu informieren.

Sie sind verpflichtet, sicherzustellen, dass Sie mit der Nutzung von Daten und Dokumenten nicht gegen gesetzliche, insbesondere datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen.

Sie sind verpflichtet, die App nicht missbräuchlich zu nutzen. Eine missbräuchliche Nutzung liegt insbesondere dann vor, wenn Sie pornografische, gewalttätige, gewaltverherrlichende, rechtsextremistische, rassistische, diskriminierende, jugendgefährdende, menschenverachtende oder volksverhetzende Inhalte mithilfe der App bearbeiten oder in der Cloud speichern. Dasselbe gilt, wenn Sie Schadsoftware in der Cloud speichern.

6. Rechtsfolgen bei Rechtsverletzungen

Bei einem Missbrauch der App im Sinne der Ziffer 5 behalten wir uns alle Rechte vor.

Hierzu kann es unter anderem gehören, Ihre App zu sperren und sämtliche Daten und Dokumente zu löschen.

Weiterhin behalten wir uns vor, den Rechtsweg zu bestreiten und Strafanzeige zu erstatten.

7. Löschung der Daten in der Cloud bei Inaktivität

Ihre in der Cloud befindlichen Daten können Sie jederzeit selbst löschen oder uns mit der Löschung beauftragen. Wenn Sie uns mit der Löschung beauftragen, müssen wir allerdings sämtliche Daten, also gegebenenfalls auch die weiterer angelegter Personen, löschen. Zudem werden die Daten in der Cloud nach Ablauf einer 24-monatigen Inaktivität vollständig gelöscht.

8. Haftung

Für Schäden durch die Nutzung oder Nichtnutzung der App haften wir nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit. Ausgenommen von diesem Ausschluss ist die Haftung für Verletzungen von Leib, Leben und Gesundheit sowie für Verletzungen von vertragswesentlichen Pflichten („Kardinalpflichten“). Bei einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist unsere Haftung der Höhe nach begrenzt auf den typischen und bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden. Funktionen mit Bezug auf medizinische Sachverhalte stellen keine Beratung, Diagnose oder Therapieempfehlung dar und ersetzen keinen Arztbesuch. Zusätzlich dürfen diese Informationen durch den Arzt nicht als Grundlage für eine Beratung, Diagnose oder Therapieempfehlung dienen. Die mit der App zu verwaltenden Dokumente können lediglich als ergänzendes Medium zur Speicherung und Bereitstellung der Daten genutzt werden.

9. Datenschutz

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die App verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung zur GesundheitsApp. Die Datenschutzerklärung ist jederzeit unter dem Button „Datenschutz“ abrufbar.

10. Nutzungsverhältnis, Nutzungsdauer und Kündigung

Das Nutzungsverhältnis kommt zu dem Zeitpunkt zustande, an dem Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen und die App erstmals nutzen. Das Nutzungsverhältnis wird dabei auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Für beide Seiten gibt es die Möglichkeit der jederzeitigen Kündigung. Das Nutzungsverhältnis endet auch, wenn Sie die Nutzung der App einstellen oder wir die App aus den Vertriebsplattformen herausnehmen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Die Wirksamkeit der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen wird durch eine mögliche Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmungen am nächsten kommt.

Stand: 08.06.2019