Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

Concordia "Ferienkasko"

Sicher durch die schönste Zeit des Jahres!

Exklusiv bei Concordia: Die "Ferienkasko" fürs Motorrad

Im Alltag reicht Ihnen die Teilkasko-Versicherung für Ihr Motorrad. Aber für den Urlaub hätten Sie gern Vollkasko-Schutz? Dann ist die "Ferienkasko" genau das Richtige für Sie:

  • Bis zu 3 Wochen Vollkaskoschutz:
    • Mitversicherung selbst verschuldeter Schäden am eigenen Motorrad
    • Schutz bei Vandalismus 
  • Versicherungsschutz europaweit
  • Keine Rückstufung bei Schaden innerhalb der "Ferienkasko"
  • Wunschzeiträume einfach online buchbar

Rechnen Sie doch mal, wie günstig die Motorrad-Versicherung mit Teilkasko und "Ferienkasko" ist:

Mit unseren Onlinerechnern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Versicherungsantrag schnell und unkompliziert zu stellen. Dann verzichten Sie auf Beratung und Dokumentation. Möchten Sie beraten werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Concordia Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

 

Die "Ferienkasko" funktioniert ganz einfach:

Wenn Sie den Zusatzbaustein "Ferienkasko" abgeschlossen haben, geben Sie unter www.ferienkasko.de/buchen einfach die gewünschten Wochen online ein. Sie brauchen dazu nur

  • Ihre Versicherungsschein-Nummer
  • Ihr amtliches Kennzeichen und
  • Ihre E-Mail-Adresse.

Geben Sie den gewünschten Zeitraum ein. Sollte sich Ihre Reiseplanung ändern, können Sie die Zeiträume einfach wieder stornieren. Der Baustein "Ferienkasko" verlängert sich automatisch zusammen mit Ihrem Vertrag. Damit genießen Sie auch im Folgejahr die Vorteile der "Ferienkasko". Die gewünschten Reisezeiträume buchen Sie für jedes Jahr neu.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur "Ferienkasko"

Was wird für die Buchung des "Ferienkasko"-Zeitraums benötigt?

Dazu benötigen Sie Ihre Versicherungsschein-Nummer, Ihr amtliches Kennzeichen und Ihre E-Mail-Adresse. Einfach hier eingeben, gewünschten Zeitraum wählen und fertig:

Wie kann ich die 3 Wochen "Ferienkasko" aufteilen?

Ganz wie Sie möchten: 3 Wochen am Stück, 3 Mal eine Woche, einmal zwei Wochen und einmal eine Woche. Der Wochentag für den Beginn kann frei gewählt werden — z.B. von Sonntag bis Samstag oder von Dienstag bis Montag. Buchen können Sie hier:

Wie kann ich gebuchte Zeiträume ändern oder stornieren?

Wenn sich Ihre Reisepläne ändern, können Sie Zeiträume, die in der Zukunft liegen, wieder stornieren. Der stornierte Zeitraum wird Ihrem Kontingent selbstverständlich gutgeschrieben, so dass er neu gebucht werden kann.

Kann ich die "Ferienkasko" auch ohne Teilkaskoversicherung bekommen?

Das ist leider nicht möglich. Aber die Concordia bietet auch in der Teilkasko günstige Beiträge - rechnen Sie doch mal mit unserem Tarifrechner!

Mit unseren Onlinerechnern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Versicherungsantrag schnell und unkompliziert zu stellen. Dann verzichten Sie auf Beratung und Dokumentation. Möchten Sie beraten werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Concordia Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

 

Gibt es die "Ferienkasko" nur für Concordia Kunden?

Ja, die "Ferienkasko" ist ein exklusives Angebot nur für Motorräder, die bei der Concordia teilkaskoversichert sind. Aber rechnen Sie doch mal mit unserem Tarifrechner und wechseln Sie gern zu uns.

Mit unseren Onlinerechnern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Versicherungsantrag schnell und unkompliziert zu stellen. Dann verzichten Sie auf Beratung und Dokumentation. Möchten Sie beraten werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Concordia Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

 

Gibt es eine Selbstbeteiligung?

Ja, die Selbstbeteiligung für Vollkasko-Schäden beträgt 500 €.

Gibt es eine Rückstufung bei der "Ferienkasko"?

Nein, bei einem Unfall oder einem Vandalismus-Schaden im Rahmen der "Ferienkasko" bleibt Ihr Kaskovertrag unverändert. Es erfolgt keine Rückstufung.

Kann ich nicht gebuchte Zeiträume ins nächste Jahr übertragen?

Leider nein. Nicht gebuchte "Ferienkasko"-Zeiträume verfallen am Ende des Versicherungsjahres bzw. der Saison.

Kann ich bei der "Ferienkasko" auch andere Fahrer fahren lassen?

Die Fahrer, die in Ihrem Teilkasko-Vertrag geführt sind, können Ihr Motorrad auch im Rahmen der "Ferienkasko" fahren.

Was muss ich im Schadenfall tun?

Im Schadenfall können Sie sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort wenden. Weitere Informationen finden Sie im Bereich:
Kfz-Schaden melden

Ihre Frage ist nicht dabei?

Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Tipp: Internationale Versicherungskarte mitnehmen

In den meisten europäischen Ländern reicht das Kfz-Kennzeichen als Nachweis, dass ein Fahrzeug haftpflichtversichert ist. In manchen Ländern ist die internationale Versicherungskarte nach wie vor zwingend erforderlich. Wir empfehlen, die internationale Versicherungskarte ("grüne Karte") bei Reisen ins Ausland immer dabei zu haben. Sie enthält auch die Adressen der ausländischen Regulierungsbüros, an die sich ein Unfallgeschädigter wenden kann. Die Karte erhalten Sie zusammen mit Ihrem Versicherungsschein. Sie ist ca. 3 Jahre lang gültig. Eine neue Karte können Sie hier online bestellen:
 

Internationale Versicherungskarte anfordern