Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

FÜR DIE SCHÖNSTEN WOCHEN DES JAHRES: »FERIENKASKO« FÜRS MOTORRAD

Hannover, 23. Mai 2018

 

Lohnt sich das? Eine Vollkaskoversicherung fürs Motorrad? Keine Frage - wer auf Reisen oder längeren Ausfahrten auf der sicheren Seite sein will, entscheidet sich für optimalen Schutz. Gerade Besitzer neuer und guter gebrauchter Maschinen wissen, dass nur die Vollkasko selbst verschuldete Schäden am eigenen Motorrad zahlt und auch bei Vandalismus finanziell schützt. Mit einem auf dem deutschen Markt einzigartigen Zusatzschutz bieten die Concordia Versicherungen jetzt Top-Schutz für die schönsten Wochen des Jahres. »Ferienkasko« erweitert die Teilkasko zu günstigen Beiträgen auf Vollkaskoschutz. Für alle, die Vollkasko eigentlich nur im Urlaub brauchen.

 

Bis zu drei Wochen Vollkaskoschutz
Mit »Ferienkasko« genießen Motorradfahrer jetzt Vollkaskoschutz für die schönsten Wochen des Jahres. Der zeitlich befristete Schutz gilt für einen individuell buchbaren Zeitraum bis zu drei Wochen im Jahr. Auf der Internetseite »Ferienkasko« können Motorradfahrer ihre Wunschtermine selbst eingeben: Drei Wochen »am Stück«, zwei zusammenhängende und eine einzelne Woche oder drei getrennte Wochen - verteilt über das Jahr. 

 

»Ferienkasko« ab 29,90 Euro
Neben der soliden Basis durch die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung werden mit »Ferienkasko« die  »hochtourigen« Teilkasko-Leistungen für Motorräder auf Vollkasko erweitert. Der Schutz gilt europaweit und ist zusätzlich zur Teilkasko ab 29,90 Euro im Jahr erhältlich, bei einer Selbstbeteiligung von 500 Euro. Eine Rückstufung bei Schaden innerhalb der »Ferienkasko« erfolgt nicht.

 

Weitere Infos online auf »Ferienkasko«.

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Bitte kontaktieren sie uns.

Michael Vieregge
Leiter Pressestelle
Karl-Wiechert-Allee 55
30625 Hannover
+49 (511) 5701-1870
presse@concordia.de

Weitere Presseinformationen

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden oder eine Presseanfrage stellen? Bitte füllen Sie unser Presseformular aus: