Zur Startseite
Weil wir seit über 150 Jahren Partner für die Landwirtschaft sind.

Schäden vermeiden

Auch wenn Sie bestens versichert sind: Der beste Schaden ist immer noch der, der gar nicht erst passiert.

Die Concordia unterstützt Sie dabei, branchenspezifische Risiken und Gefahrensituationen im Vorfeld zu erkennen und dadurch Schäden vorzubeugen.

Speziell für landwirtschaftliche Betriebe stellen wir Ihnen hier eine Broschüre mit den wichtigsten Tipps zur Vermeidung von Schäden zur Verfügung. Hier finden Sie auch eine Checkliste und einen Heumess-Kalender.

pdf
Stand: 01.2014 [2 MB]

Tipps und Checklisten für landwirtschaftliche Betriebe

Elektronische Steuerung
Elektronische Steuerung und Alarmanlage für einen Stall

Schadenverhütung ist besser als ein Brandschaden

Artikel von Dipl.-Ing. agr. Eggert Wiese, Sonderbeauftragter Landwirtschaft der Concordia Versicherungen

Wohl jeder hat schon durch eigene Erfahrungen eine Bestätigung für die rund 2.400 Jahre alte Erkenntnis des Hippokrates bekommen: „Vorbeugen ist besser als Heilen“. Nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für viele andere Bereiche gilt, dass eine vorausschauende Bereinigung von Problemen besser ist, als erst im Nachhinein aktiv zu werden.

weiter ...
Schlösser im Vergleich: Oben eine gute Hangschloss-Sicherung. Unten ein unzureichendes Baumarkt-Schluss
Oben: Eine gute Hangschloss-Sicherung (Quelle: ABUS).
Unten: Kleine Baumarktschlösser sind für Türsicherungen völlig ungeeignet.

Schutz vor Einbruch und Diebstahl in der Landwirtschaft

Ein Artikel von Jens Froese, Sonderbeauftragter Schadenverhütung der Concordia Versicherungen

Seit einiger Zeit häufen sich die Berichte über Einbrüche und Diebstähle in landwirtschaftlichen Betrieben. Die Bandbreite reicht vom Diebstahl beweglicher Maschinen (Trecker, Radlader) über Metalldiebstahl, bis zu Einbrüchen in hofeigenen Werkstätten. Ganze Melkroboter mit Steuerungen und Melkgeschirre waren ebenfalls schon Ziel von Tätergruppen. Dieselkraftstoff, Erntegut, Vieh und auf Scheunendächer montierte Fotovoltaikanlagen wurden entwendet. Der wirtschaftliche Schaden für einen landwirtschaftlichen Betrieb kann immens sein.

weiter ...

Service-Büro in Ihrer Nähe:

Nachname Ihres Ansprechpartners
oder Ihre PLZ: