CONCORDIA Kfz-Versicherung

Autoversicherung

RechtPlus

Als Verkehrsteilnehmer ist man schnell in einen Rechtsstreit verwickelt:  

  • nach einem Unfall,
  • nach dem Kauf oder der Reparatur des Fahrzeugs,
  • gegenüber Ordnungsamt oder Zulassungsstelle,
  • wegen eines verkehrsrechtlichen Vergehens.

Eine günstige Möglichkeit, Rechtsschutz rund ums Fahrzeug zu bekommen, ist der Zusatzbaustein RechtPlus: Für nur 55 € pro Jahr können Sie ihn einfach zu Ihrer Concordia-Kfz-Versicherung "dazubuchen". RechtPlus kann für Pkw, Oldtimer-Pkw, Kleinbusse bis 9 Sitze, Wohnmobile und Motorräder abgeschlossen werden.

 

Versichert ist:

  • Telefonische Rechtsberatung
  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Sozial-Rechtsschutz in gerichtlichen Verfahren
  • Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Internet-Rechtsschutz

RechtPlus übernimmt die Kosten für Gericht, Rechtsanwalt und Sachverständige. Die Selbstbeteiligung beträgt 150 €.

 

Der Schutz gilt für den Versicherungsnehmer und alle mitversicherten Angehörigen. Übrigens auch als Fußgänger, Fahrrad-, E-Bike oder Pedelec-Fahrer, in öffentlichen Verkehrsmitteln und als Fahrer fremder Fahrzeuge. Für den Abschluss wenden Sie sich einfach an Ihren Concordia Ansprechpartner vor Ort: